Agenda

Freitag, 24. September
19.30 h
KASBEK - Singer-Songwriter-Pop

Michael Wernli: Gesang, Gitarre
David Bircher: Piano, Gesang

Bereits zum zweiten Mal ist die Band KASBEK bei Les Vignes zu Gast.

Im Frühling 2020 erschien ihr erstes Album «Fernwärmi». Als die anstehenden Konzerte auf unbestimmt verschoben werden mussten, machten sie sich daran, neue Songs zu schreiben. Ihr zweites Album erscheint nun im Januar 2022, die nächste Single «Numenowiiss» gibt's schon im November.
Unterdessen nutzen Michael Wernli und David Bircher die Gunst der Stunde, um mit zwei Stimmen, sechs Saiten und achtundachtzig Tasten ihre federnd groovigen Songs in die Welt hinauszutragen. Ob in Mundart oder Englisch, ihre verspielten und mit einer Prise Schalk vorgetragenen Stücke spielen im Kleinen, im Alltäglichen, im Moment. Dadurch verleihen die beiden theateraffinen Musiker ihren Kompositionen eine weitreichende Aura. Ob sie bis zum namengebenden Kaukasus reicht, ist nicht verbürgt.

Ein Konzerterlebnis in 3D und 3G.
Eintritt: Fr. 20.- (bitte in bar mitbringen)
Reservation:
wein@les-vignes.ch
Das ist ein Anlass mit Covid Zertifikat. Bitte auch einen Ausweis mitbringen.


Samstag, 30. Oktober
14.00 - 18.00 h
WINZERDEGUSTATION MIT HOLGER HERBST ZÜRICH
Seit 2006 bewirtschaftet Holger Herbst verschiedene Parzellen im Zürcher Weinland. Mit viel Engagement und Leidenschaft pflegt er seine Reben: Pinot Noir, Müller-Thurgau, Grüner Veltliner, Weissburgunder. Holger ist es ein Anliegen, den natürlichen Charakter der Weine zu erhalten und in die Flasche zu bringen sowie das Potenzial des Zürcher Weinlandes aufzuzeigen. Naturnahe Arbeit im Weinberg und möglichst wenig Interventionen im Keller sind die Basis dafür.
Die Degustation ist gratis. Keine Anmeldung nötig - einfach vorbei kommen und Zertifikat / Ausweis nicht vergessen!


Donnerstag, 11. November
19.30 h
WEINCLUB
Thema: Gleiche Rebsorte - anderer Wein. Wir probieren jeweils parallel zwei Weine, die aus der gleichen Traube gemacht sind, aber anders ausgebaut wurden und / oder eine andere Herkunft haben.
In ungezwungenem Rahmen acht Weine degustieren, die Geschmacksknospen und das Riechorgan herausfordern, diskutieren, vergleichen, geniessen. Am Ende des Abends wird eine kalte Platte serviert.

Kosten: Fr. 55.- pro Person
Anmeldung: wein@les-vignes.ch
Für die Teilnahme an diesem Anlass ist ein Covidv Zertifikat notwendig.


Samstag, 27. November
14.00 - 18.00 h
WINZERDEGUSTATION MIT MIKAËL MAGLIOCCO AUS DEM WALLIS
Mikaël Magliocco hat sich im Wallis innert kurzer Zeit an die Spitze gearbeitet. Wir freuen uns, dass Mikaël uns auch dieses Jahr wieder besucht. Zu degustieren gibt es eine grosse Auswahl an Weinen: Petite Arvine, Païen (Heida), Fendant, Johannisberg, Gamay, Pinot Noirs, sowie weisse und rote Cuvées. Sicher ist auch etwas Neues dabei - und (in bester Erinnerung vom letzten Jahr) eine gereifte Magnum.
Die Degustation ist gratis. Keine Anmeldung nötig - einfach vorbei kommen und Zertifikat / Ausweis nicht vergessen!


Samstag, 11. Dezember
14.00 - 18.00 h
WINZERDEGUSTATION MIT MARCEL ZANOLARI AUS DEM VELTLIN
Marcel Zanolari arbeitet nach den Grundsätzen der Biodynamie. Manipulierte Weine, die einem Trend folgen, sind Marcel ein Graus. Ohne Kompromisse sucht er den Ausdruck der Traube, des Bodens, des Mikroklimas. In sorgfältiger Handarbeit entstehen einmalige, lebendige und charakterstarke Weine.
Die Degustation ist gratis. Keine Anmeldung nötig - einfach vorbei kommen und Zertifikat / Ausweis nicht vergessen!