Kategorie: Degustation

Les Vignes geht an die Gourmesse!

Vom 21. – 24. September finden Sie  mich am Stand des Deutschen Weininstituts (Foyer, Stand 15) an der Gourmesse in Oerlikon. Probieren Sie sich durch Weiss-, Rot- und Schaumweine der Weingüter Herrenberg (Saar), Steffens-Kess (Mosel) und Pix (Kaiserstuhl/Baden). Ich freue mich auf Ihren Besuch! (Die Weinhandlung bleibt in dieser Zeit regulär geöffnet.)
Gourmesse 17: Halle 622, Stand 15, Zürich-Oerlikon
Do, 21.9. 17 – 22 Uhr
Fr, 22.9. 12 – 22 Uhr
Sa, 23.9. 11 – 21 Uhr
So, 24.9. 11 – 18 Uhr
Weinliste Gourmesse 17

Mittwoch, 22. Februar 18.00 – 20.00h DEGUSTATION MIT MAXIME BAZART VON DOMINIO ROMANO UND PARÉS BALTÀ

Les Vignes Weinhandlung Zürich Degustation Pares Balta Dominio Romano

Schon in dritter Generation produziert die Familie Cusine auf dem Weingut Parés Baltà in Penedès ein breites Soritment an hochwertigen Weinen, seit 2011 nach biodynamischen Richtlinien. Die jüngste Generation hat frischen Wind ins Familienunternehmen gebracht, ohne dabei die bewährten Traditionen über Bord zu werfen. Seit 2005 produziert die Familie auch in Ribera del Duero Wein – ausschliesslich aus alten Tinto Fino Reben.
Maxime Bazart macht bei seinem Besuch in der Schweiz auch bei Les Vignes Halt und präsentiert die Weine persönlich.

Diesen Samstag Degustation der neuen Jahrgänge von Binet-Jacquet

Binet Jacquet Degustation bei Les Vignes Weinhandlung Zürich

Die Weine von Olivier Binet und Pierre Jacquet sind Ausdruck eines Terroirs uralter Schieferböden. Die Weinberge liegen in den Hügeln am Fusse der Südhänge der Cevennen. Dort profitieren die Trauben bei der Reifung von kühlen Temperaturen in der Nacht, was den Weinen eine charakteristische Frische und intensive Aromen verleiht.Ich freu mich sehr, dass Olivier Binet am Samstag, 21. Januar 14.00 – 18.00 Uhr die neuen Jahrgänge bei Les Vignes präsentiert: den Faugères 2015, den Réserve 2014 und den Grande Réserve 2013.

Diesen Freitag ab 17.00 h Winzer-Degu

Les Vignes Weinhandlung Zürich Degustation mit Marc Valentini

Diesen Freitag wird der Winzer Marc Valentini vom Domaine Le Grand Vallat persönlich bei Les Vignes seine Weine präsentieren.
In seinem Gepäck hat er die Cuvée Gaïa Rouge, gekeltert aus den besten Trauben der Ernte 2015 und im Barrique ausgebaut. Neben Gaïa gibt es natürlich auch Le Domaine (Grenache, Syrah), Le Merle (Merlot) und Le Viognier (Viognier, Chardonnay) zu degustieren.

Marc ist seit jeher überzeugter und leidenschaftlicher Biobauer – früher Biogemüsebauer in Kanada, seit 2002 Wein- und Früchtebauer am Fusse des Mont Ventoux. Hier treffen die mediterrane und die alpine Welt aufeinander und die Trauben profitieren in der Reifezeit von grossen Temperaturunterschieden zwischen Tag und Nacht. So können sie vielschichtige Aromen entwickeln und eine schöne Frische bewahren. Marc hegt und pflegt seine 9.5 ha Weingärten mit viel Liebe und Hingabe – das schmeckt man den Weinen an.

PS: Ab diesem Wochenende gibt es wieder jeden Freitag ab 17:30 und jeden Samstag ab 10.00 Uhr frische Baguettes von Seri.